logo

Webshop für Individual-Reiseveranstalter

Erhöhen Sie jetzt deutlich Ihren Abverkauf, indem Sie Ihre Internetpräsenz aufrüsten. Mit einem Responsive Design angepasst auf alle mobilen Endgeräte, mit dem CMS WORDPRESS (Content Management System zum Selberverwalten Ihrer Inhalte), SEO-Plugin, jede Menge Tools für eine gelungene Nutzerführung, abgerundet mit einem schicken Webdesign u.v.m. - all das wird Sie von Ihrer Konkurrenz deutlich abheben.


 

Das ALL-IN-ONE-Paket mit vielen Leistungen:

  • Installation und Verknüpfung mit dem CMS Wordpress

  • Nutzung aller u.g. Tools und Features

  • Entwicklung eines eigenständigen Designs gemäß Ihres Corporate Designs (oder neu)

  • Responsive Design für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablets)

  • Hosting und Verwaltung

  • Beratung und Betreuung

  • Keine vertragliche Bindung

 

 

Individuelle Anpassungen der Features werden je nach Aufwand extra angeboten. 


Die Bausteine im Überblick:

Hier finden Sie eine schnelle Übersicht der integrierten Module. Natürlich lassen sich diese auch auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen bzw. um neue Module erweitern. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt ...

  • CMS Wordpress - 95%ige Editerbarkeit aller Texte ... mehr

  • SEO-Plugin für Suchmaschinenoptimierung ... mehr

  • Individuelles Anfrageformular für maßgeschneiderte Reisen ... mehr

  • Individuell editierbarer HTML-5 Slider für Panorama-Bilder ... mehr

  • Zentrale Produktverwaltung nach Bausteinprinzip ... mehr

  • Anbindung an Newsletter-Anmeldung ... mehr

  • Kontaktformular ... mehr

  • Individuell editierbare Flug- und Preistabellen ... mehr

  • Anlegen von Contentseiten ... mehr


Die Bausteine im Detail:

CMS WORDPRESS
Fast jedes Element (Text / Bild / Video / Google Maps etc.) können Sie eigenständig im CMS selber editieren

1. CMS Wordpress

Eines der beliebtesten und verbreitetsten Content Management Systeme weltweit genießt vor allem wegen seiner Flexibilität und seiner Unmengen bereits existierenden Plugins, die Sie zum großen Teil kostenlos nutzen können. Und es kommen täglich neue hinzu.

Bearbeiten Sie Texte und Bilder künftig selber, ohne dass Sie ständig einen Programmierer um Hilfe bitten müssen. Das System ist sehr einfach und intuitiv aufgebaut, so dass sich selbst Internet-Laien sehr schnell mit dem System vertraut machen können.


Wordpress SEO-Plugin

2. SEO Plugin

Für die Onpage-Optimierung liefert WORDPRESS gleich das richtige Plugin mit. So können Sie problemos für jede Seite individuell die Meta-Tags eintragen. Außerdem arbeitet das System mit dynamischen URLs, was bedeutet, dass Sie für jede einzelne Seite eine saubere URL definieren können mit Suchbegriffen, die für die Suchmaschinen relevant sind.


Anfrageformular für maßgeschneiderte Angebote

3. Individuelles Anfrageformular

Anstatt einer schwammigen Anfrage über das Kontaktformular, bei der Sie oft nur unzureichende Informationen vom Kunden erhalten (z. B. fehlen oft Anzahl Personen, Abflughafen, Hotel-Kategorie etc.), können Ihre Besucher bereits die wichtigsten Angaben über dieses Formular beantworten, was Ihnen viel Zeit und Arbeit erspart. Außerdem glänzen Sie durch einen besonderen Service, da Sie von nun an sehr schnell ein konkretes Produkt inkl. Angebot zusammenstellen können - und damit sicherlich schneller als Ihre Konkurrenz!


Editierbarer Slider für Bilder

4. Slider für Panoramaaufnahmen

Ihnen steht auf jeder Seite ein Slider für Ihre hochwertigen Fotos zur Verfügung, mit denen Sie Ihre User ins Träumen bringen können. Selbstverständlich können Sie die Fotos auch individuell auf jeder Seite editieren und beschriften.


Produkt Baukasten

5. Produktverwaltung nach Bausteinprinzip

Es kommt immer wieder vor, dass Sie als Reiseveranstalter Ihre Produkte modular aufbauen. Das heißt in dem einen Reisepaket ist vielleicht dasselbe Hotel oder derselbe Ausflug wie in dem anderen Reisepaket. Hier müssen Sie aber nicht immer wieder alles neu anlegen: legen Sie jede Leistung mit Infos, Bildern, Videos etc. nur einmal an und klicken Sie sich im Backend dann Ihre Reisepakete zusammen. Haben Sie dann mal Änderungen am Ausflug "Akropolis" z. B., dann ändert sich diese automatisch in allen Reisepaketen, wo Sie diesen Ausflug mit integriert haben. So spart man Zeit und behält den Überblick!


Newsletter Anmeldung

6. Newsletter Anmeldung

Natürlich richten wir Ihnen auch die Verknüpfung zu Ihrem bestehenden Newsletter ein, so dass Sie den Traffic, den Sie auf Ihrer Seite haben auch abfangen und später wieder ansprechen können.


7. Kontaktformular

Ein Kontaktformular darf natürlich nicht fehlen. Definieren Sie gleich die Themen, für die Ihre User Anfragen schicken können, damit Sie diese gleich den richtigen Mitarbeiten zuordnen können.


Plugin für übersichtliche Flug- und Preistabellen

8. Flug- & Preistabellen

Vorbei sind die Zeiten von bunten Screenshots aus Excel. Das Wordpress-Plugin für Tabellen macht es möglich: Legen Sie im Backend Ihre eigenen Tabellen für Flugübersichten und Preistabellen an. So haben Ihre Besucher einen professionellen Überblick.


Anlegen von Content-Seiten

9. Anlegen von Content-Seiten

Nicht nur Ihre Produkte sollten Sie bewerben. Sie sollten auch jede Menge Informationen zu Ihren Destinationen bereitstellen - als Mehrwert für Ihre User. Das honorieren auch die Suchmaschinen und Sie bekommen nach und nach mehr Besucher, die am Ende bei Ihnen buchen.


Merzettel

10. Merkzettel

Damit sich Ihre Besucher nicht alles merken müssen, haben wir einen Merzettel integriert. Ihre User legen ein für sie interessantes Produkt einfach auf Knopfdruck auf den Merkzettel. Dieser ist darüber hinaus auch mit dem Anfrageformular verknüpft, so dass die Produktnamen gleich im Formular mit übernommen werden.


Bildergalerie & Videogalerie

11. Bilder- und Videogalerien

Bringen Sie Emotionen in Ihre Website und ermöglichen Sie Ihren Usern erste Einblicke in Hotels, Umgebung, Sehenswwürdigkeiten etc. - sowohl übergeordnet als auch auf Produktebene stehen Ihnen Bilder- und Videogalerien zur Verfügung. 


Integration von Google Maps

12. Google Maps Integration

An verschiedenen Stellen, haben Sie die Möglichkeit der Integration von Google Karten. Damit können Sie Ihren Usern übersichtlich darstellen, wo sich z. B. Hotels befinden oder Sie bilden den Verlauf von Tagestouren ab. Auch das können Sie im Backend natürlich selber eintragen - ohne Programmierkenntnisse.


Interaktive Google Maps Karte

13. Interaktive Google Weltkarte

Auch auf Basis der Google Maps haben wir eine Möglichkeit geschaffen, bei der Sie bestimmte Ausflugsziele oder Destinationen markieren und intern verlinken können. So haben Sie ein interaktives Tool, das zum Stöbern einlädt und sich von den üblichen internen Verlinkungen deutlich abhebt (User Experience).


Modul für Reiseberichte

14. Reisebericht-Modul

Wertvoller Content kann auch von Ihren Reisegästen erstellt werden. Bitte Sie doch Ihre Kunden einfach, einen kurzen Reisebericht inkl. Fotos zu verfassen. Das interessiert nicht nur Ihre Besucher, sondern auch die Suchmaschinen.


News-Modul

15. News-Modul

Halten Sie Ihre User und die Suchmaschinen immer auf dem Laufenden und schreiben Sie aktuelle Infos zum Land oder zu Reisebedingungen in das integrierte News-Modul. Das belebt die Seite und sorgt für wiederkehrende Besucher.


Social-Media Plugins

16. Social-Media Plugins

Ob Facebook, Tumblr, Pinterest oder Youtube - natürlich installieren wir Ihnen auch alle üblichen Social-Media-Plugins, die Sie für Ihre Vernetzung benötigen.


Glossar

17. Glossar

Hier können Sie nützliche Kurzinfos einstellen für alle, die sich schon mal vorab über Reisetipps informieren wollen.


Drucken

18. Druckfunktion

Mit der Druckfunktion können sich Ihre User alles übersichtlich ausdrucken und sich damit vormerken oder sogar mit auf die nächste Reise nehmen.